/

UI Manufaktur#UIM#Unternehmen

Wir sind mal ein Team aus Freiberufler:Innen oder auch mal nur Einzelkämpfer:Innen, jeder von uns mit vielen Jahren Erfahrung aus verschiedenen Ecken der IT Branche. Einige Jahre haben wir den Markt beobachtet und die neuen Entwicklungen beobachtet. Mit dem Beginn der Digitalen Transformation entstanden neue Anforderungen, die bisherige Vorgehensweisen in der IT in Frage stellten. Die Marktführer entwickelten hierzu viele neue Produkte um die Probleme ihrer Kunden zu lösen. Stattdessen schufen sie finanzielle und personelle Herausforderungen ohne die wichtigen Probleme ihrer Kunden zu lösen. Eine Situation, die manches Unternehmen an seine Grenzen gebracht hat. Hier wollen wir entgegenwirken.

Doch wer sind wir? Wir sind Berater, Entwickler, Architekten oder Supporter. Wir alle lieben neue Technologien und nutzen aber auch etablierte Ansätze in unserer Arbeit. Der Change durch die Digitalen Transformation darf in unseren Augen keine reine Marketingaktion sein, sondern sollte zum Vorteil der Unternehmen und der Benutzer eingesetzt werden. Mit dieser Intention haben wir 2017 die Köpfe zusammengesteckt und die UI Manufaktur UG (kurz: UIM) gegründet. Klar, am Anfang war die Richtung noch diffus, aber wir sind ja agil, gell?

Seit der Gründung arbeiten wir für Euch, unsere Kunden, mit bekannten und unbekannten Anbietern, nutzen die Möglichkeiten der aktuellen Technik und beschäftigen uns auch mit neuen Themen. Noch besser wir stellen Ergebnisse unsere Arbeit kostenlos auf GitHub zur Verfügung. Ihr sollt nicht von uns abhämgig werden, sondern von uns profitieren. Unsere Kunden, also Ihr, formt unsere Aufgaben, Projekte und damit unser Unternehmen. Dafür sind wir Euch dankbar.

Gestartet sind wir mit klassischen Webthemen, zur Zeit sind unsere Schwerpunkte Cloud, SAP und Informationssicherheit. Morgen werden es sicher neue Themen sein, vielleicht mehr in Richtung Künstliche Intelligenz. Unsere Arbeit und unsere Richtung bestimmt Ihr. Nur unsere Vision bleibt gleich: Aktiv dem Digitalen Absturz - nicht unserer Kunden - auf kreative und agile Weise entgegenzuwirken.

Wir sind klein genug, um dynamisch auf Kundenwünsche einzugehen, und erfahren genug, um komplexe Probleme zu lösen. Aus der Vielzahl der Projekte haben sich in der kurzen Zeit viele Projektlösungen ergeben. Paketiert stehen diese Ergebnissen unseren Kunden und anderen Interessenten als OpenSource unter GitHub zur Verfügung, natürlich in ständiger Weiterentwicklung. Und tatsächlich, das Interesse anderer Entwickler (und vielleicht Unternehmen) ist da, mit unseren Lösungen neue, andere Lösungen zu schaffen. Ihr profitiert, durch die Verschmelzung der verschiedenen Bereiche und Arbeitsweisen aus einer Hand als übergreifende Vorgehensweise.

Wer hätte 2017 gedacht, dass aus uns noch was wird ;-). Mal sehen, was noch auf uns zu kommt.