Die Architektur von SAPUI5

Hinter jedem Haus steckt eine Architektur und hinter jeder Tür eine Anwendung.

Ohne einen Blick hinter die Kulissen ist es schwer, SAPUI5 (und Varianten) zu verstehen und einzusetzen. Hierzu zählt die Architektur, die wir in diesem Beitrag näher beleuchten.

SAPBlogThema

Aufbau des SAPUI5-Frameworks

Die Philosophie eines jeden Frameworks spiegelt sich in seiner Architektur und ind den Einsatzmöglichkeiten wieder.

Anwendungsfälle(Beispiele)

Auch wenn es möglich wäre, positioniert sich SAPUI5 nicht im Bereich der Entwicklung von Websites und -anwendungen, so wie z.B. Vue.Js oder React.js. Statdessen zielt SAPUI5 darauf aus Geschäftsprozesse zu unterstützen. Damit wird eine unternehmensweite Einheitlichkeit der Benutzeroberfläche erreicht, im Gegensatz zu den buten Oberflächen andere Frameworks.

Ein klassisches Anwendungsgebiet von SAP-Lösungen ist der Bereich HR (Human Resources) bzw. HCM (Human Capital Management), mit all seinen Prozessen rund um dasPersonalwesen. Mit SAPUI5 können Dienste für Mitarbeiter so gestaltet werden, dass die Benutzer am Arbeitsplatz-PC oder von unterwegs per Smartphones z.B. Urlaubsanträge oderKrankmeldungen einreichen können. Man kann seine Skills (Fähigkeiten) pflegen, Zeiten erfassen oder seine Lohnabrechnung einsehen unabhängig vom Endgerät. Die einheitliche Benutzerführung minimiert den Schulungsaufwand und sorgt für eine positive Resonanz durch die Anwender.

Kommen wir zur Produktion, wo z.B. bei der Montage die Mitarbieter fehlende Teile bestellen , Aufträge einsehen und Verbesserungsvorschläge einreichen können. SAPUI5 kann auch offline eingesetzt werden, wenn am Standort gerade kein Verbindung zur Verfügung steht.

Der Vertrieb (Sales) hat von überall Zugriff auf aktuelle Kundendaten und -dokumente. Damit wird eine Verzögerung beim Abschluss oder in der Kundenberatung vermieden. Während der Beratung können die Ergebnisse aufgezeichnet und Bestellungsprozesse gestartet werden.

Auf der Managementebene sind unternehmensweite Aufwertungen und Analysen von hoher Wichtigkeit. Mit den SAPUI5-Komponenten können wichtige Informationen und Kennzahlen aufbereitet im Überblick angezeigt werden.

Architektur

Ein Begriff, der im Umfeld von SAPUI5 immer wieder auftaucht, ist MVC (Modell-View-Controller). Dieses Architektur unterteilt das Framworkin drei Teile. Näheres zu MVC unter Wikipedia [Link].

View

Die View-Ebene ist die sichtbare Ebene zum Benutzer, auch genannt Präsentationsschicht. Hier erfolgt die Interaktion mit dem Benutzer und die Erfassung sowie Darstellung von Daten.

Modell

Die Modellebene ist die der bereich der Datenhaltung, also Persistenzschicht. In dieser Ebene werden die Datenmodelle und die Geschäftslogik gehalten. Das kann auf einem Backend-Server erfolgen oder auch - oft bei Offline-Szenarien - im Client.

Controller

Die Controller-Ebene steuert den Datenfluß, die Interaktionen mit den Benutzern und die Darstellungen in der View. Diese Steuerungsschicht bildet die Verbindung zwischen View und Modell.

Alle Drei Ebenen sind mit einander über definierte Schnittstellen verbunden. Dadurch wird für eine lose Koppelung gesort und jede Ebene wird austauschbar.